ℱ ℜ Ỗ ℋ ℰ ✵ 𝒲ℰℐℋ𝒩𝒜𝒞ℋ𝒯ℰ𝒩

Kerzen  brennen, die Lichterketten arbeiten auf hochtouren und die letzten Geschenke werden unter den Baum gelegt. Es ist Weihnachten.Was bedeutet das für mich? Zusammen kochen, singen und in den Gottesdienst gehen…

Dieses Jahr freue ich mich sehr auf Weihnachten! Ich bin schon seit 1. Dezember in bester Weihnachtsstimmung und meine Umgebung kann die Michael Bublé Weihnachts-CD schon nicht mehr hören, aber das stört mich nicht. Es ist die Zeit, in der ich gerne abends zu Hause sitze, einen Tee trinke und bei Kerzenschein Bücher lese. Dieses Jahr war die Weihnachtszeit sehr speziell für mich, da ich mich und meine positive Einstellung in den Vordergrund gestellt habe. Ich habe viele Abende alleine verbracht und einfach nachgedacht. Über das, was gerade in unserer und in meiner Welt passiert. Wir sollte genau an so einem Tag wie heute, an Weihnachten, nicht vergessen das wir mutig und liebend sind. Das wir so viel erreichen können, wenn wir dem Hass mit Liebe antworten! Wenn wir statt ängstlich zu Hause zu sitzen, mutig raus gehen und zeigen, dass das Leben trotz allem lebenswert ist!

Wir sollten nicht vergessen, weil das bedeutet verdrängen. Wenn wir darüber reden wollen, sollten wir das tun! Überall und wann immer wir wollen! Wir sollten Erinnern das dass, was gerade passiert nicht O.K. ist, und deshalb sollten wir auch nicht im selben Ton antworten!

Die Weihnachtszeit hat mir so viel Liebe gegeben und ich will sie teilen. Ich habe neue Freunde gewonnen, habe neue Augustin Verkäufer (= Wiener Obdachlosenzeitung Verkäufer) kennen gelernt, hab viel Gesungen und mein Gewicht in Keksen gegessen.

Und ich hoffe, dass wenn ihr eure stressige Uni- oder Arbeitszeit überstanden habt, ihr euch heute Abend über euer Leben freuen könnt, über all das Tolle das noch kommen wird und über all das Gute das euch schon widerfahren ist!

Wenn ich könnte, würde ich euch alle durch den Computer umarmen und wünsche euch hiermit frohe Weihnachten (falls ihr Weihnachten feiert, sonst einen wunderbaren Tag und Abend!)!

Alles Liebe,

Eure Klara

 


P.S. als kleiner Reminder: mein Blog heißt jetzt klara.cleale.com!

cleale.com ist seit ein paar Tagen meine Website, auf der ihr natürlich auch immer herzlich Willkommen seid! (Dort poste ich meine neuesten Arbeiten!:))